Referenzen

Referenzen

  • analytica
  • AMZ Analytischer Management Zirkel
  • bauma, Bayerische Landesbank
  • Bosch
  • drinktec
  • Doosan
  • Eppendorf
  • ExpoReal
  • Farnell
  • German-Arab Chamber of Industry & Commerce
  • Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit
  • Gesellschaft für Handwerksmessen Hamilton Robotics
  • iba
  • IFAT
  • INHORGENTA MUNICH
  • Internationale Handwerksmesse
  • Intersolar
  • ispo
  • Klaus Multiparking
  • Lfa Förderbank Bayern
  • LASER World of PHOTONICS
  • Messe Freiburg
  • M+W Group,
  • ODU Automotive
  • productronica
  • Scandinavian Outdoor Group
  • Spielwarenmesse
  • Steinbacher Dämmstoffe
  • Q-Cells
  • VAUDE
 

Stimmen

“Besten Dank für die Unterlagen und die interessante Zeit in München. Der Workshop hat uns sehr gut gefallen und wir haben viel nach Hause mitgenommen. Wir würden uns freuen, auch in die Zukunft an Ihren Workshops teilnehmen zu dürfen.
Vielen Dank!”
Zeljka Lehpamer
MALI International AG

„Auf diesem Wege wollte ich mich für den sehr informativen Tag bei der bauma und Meplan, stellvertreten durch Sie, bedanken. Sehr gut hat mir die lockere Atmosphäre, die Gruppenarbeiten, die genau zum richtigen Zeitpunkt eingesetzt wurden und die Kommunikation untereinander gefallen.
Von solchen Workshops müsste es viel mehr geben...echt klasse!!!“
Stefanie Bartels
ThyssenKrupp GfT Bautechnik GmbH

„An dieser Stelle herzlichen Dank für den Workshop der „Initiative Messeerfolg“. Dieser war eine zusätzliche Unterstützung und Hilfe bei der Vorbereitung auf die Messe.
Im Rahmen des Workshops konnten wertvolle Anregungen für die Umsetzung unserer Messebeteiligung weitergegeben werden. Es wurden nicht nur theoretische Aspekte vermittelt, sondern auch viele Tipps und Tricks für die praktische Projektplanung gegeben.
Der Workshop war so gut konzipiert, dass wir den Messetrainer für zwei Inhouse-Trainings zur Vorbereitung des gesamten BayernLB Messeteams gebucht haben. Die Veranstaltungen haben den Erfahrungsaustausch gefördert, neue Denkanstöße geliefert und nebenbei auch noch viel Spaß gemacht.“
Sonja v. Kaehne
BayernLB